Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:

Fragen werden nach folgenden Kriterien gefiltert:

Thema: Gesundheit und Sport

» Alle Fragen anzeigen
Es ist 1 Frage vorhanden:

THEMA: Gesundheit und Sport
10.02.2013
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sehr geehrte Frau Mag. Scheele!

Leider gehört Österreich beim Schutz der Nichtraucherinnen und Nichtraucher zu den Schlusslichtern in Europa. Halbherzige Gesetze die keiner Kontrolle unterliegen lassen Raucherinnen und Raucher nur milde lächeln.

Länder wie Finnland, Schweden, Norwegen oder Irland zeigen uns wie Menschen vor den schädlichen und tödlichen Giftstoffen des Tabakrauches geschützt werden können.

Als im Jänner 2009 in den Medien des Landes die Untauglichkeit des Nichtraucher/innen-Schutzes aufgezeigt wurde, sprachen viele Politiker/innen davon, dass man das neue Gesetz erst einmal 6 Monate beobachten müsse. Nun ist diese Frist längst abgelaufen und ich stelle mir die Frage:

Werden Sie sich für den Schutz der Nichtraucherinnen und Nichtraucher einsetzen?

Werden Sie sich dafür einsetzen, dass die Bezirkshauptmannschaften als zuständige Verwaltungsbehörde aktiv die Einhaltung des derzeit bestehenden Nichtraucherschutzes kontrolliert?

Werden Sie sich dafür einsetzten, dass Restaurants, Kaffeehäuser, Gaststätten, etc. endlich vom Rauch befreit werden?

Ich danke herzlich für Ihre Bemühungen und freue mich auf Ihre geschätzte Antwort

Vorname des Fragestellers Vorname des Fragestellers
  Antwort von Karin Scheele ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt