Geben Sie hier einfach Ihren Namen und E-Mail Adresse an, um benachrichtigt zu werden, sobald eine Antwort zur Frage vorliegt:


Mit folgendem Link können Sie die Frage/Antwort direkt aufrufen:

Profil von Heinz-Christian Strache (FPÖ)

Allgemeines Fragen & Antworten Anträge Lebenslauf Politische Ziele Links Termine

Fragen werden nach folgenden Kriterien gefiltert:

Thema: Verwaltung und Föderalismus

» Alle Fragen anzeigen
Es sind 9 Fragen vorhanden:

Seiten (3): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
THEMA: Verwaltung und Föderalismus
23.05.2009
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sehr geehrter Herr KO Strache,

welches Ressort würden Sie im Falle einer etwaigen Regierungsbeteiligung der FPÖ nach der nächsten Nationalratswahl, übernehmen bzw. fordern?


Mit der Bitte um Rückmeldung verbleibe ich mit freundlichen Grüßen,

Dipl.-Ing. Vorname des Fragestellers Vorname des Fragestellers
  Antwort von Heinz-Christian Strache ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt
THEMA: Verwaltung und Föderalismus
26.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
Sg. Herr Strache! Lieber Heinz!

Ich bin mir sicher, daß Ihr mit unserem jetztigen Spitzenkandidaten in Kärnten eine gute Wahl getroffen habt.
Jedoch stelle ich mir die Frage, sollte die FPÖ in Österreich regieren, ( was ich sehr hoffe ) ob das dann Einfluß auf die Demokratie in Österreich haben wird, da man sich ja schon Parteiintern über demokratische Beschlüsse hinwegsetzt?

Ich bin mir dessen sicher, daß kein Weg daran vorbeigeführt hätte sich mancher Mandatare zu entledigen, doch bin ich der festen Überzeugung daß wir dieses Problem auch anders lösen hätten können.
  Antwort von Heinz-Christian Strache ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt
THEMA: Verwaltung und Föderalismus
25.09.2008
Frage von Name des Fragestellers Name des Fragestellers
1)Ich habe in einer FP-Aussendung gelesen, dass gewisse kommunale Betriebe wie auch das Kanalnetz (MA 30 ?) an U.S.-Banken verkauft und von der Stadt Wien nur rück-geleast sind. Wo kann ich im Unternet mehr dazu erfahren? Bedeutet das, dass die Stadt Wien nicht mehr Eigentümer des Kanalnetzes ist ?
2) Wie steht die FPÖ zur Grundsicherung (in welcher Höhe?) für sozialbedürftige, durch Krankheit arbeitsunfähige, österreichische Sozialhilfeempfänger ?
3) Der Künstler Ric Motha wartet seit Jahren auf Ihren "zugesagten" Ankauf der "BLUE WATER LINE"-GEMÄLDE...ersuche ihm eine PN auf ric@motha.org zu senden.
  Antwort von Heinz-Christian Strache ist noch ausständig
Drucken   E-Mail   Link
Facebook   Twitter
Benachrichtigen Benachrichtigen wenn Antwort vorliegt
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » ... letzte »